Heizöl im Tank

Wärme auf Vorrat.

Dortmund

Tel.: 0231 - 6 11 35

Essen

Tel.: 0201 - 78 30 24

Bochum

Tel.: 02327 - 30 36 70

Newsarchiv

Aus alt wird effizient: 2021 bereits mehr als 100.000 Heizungsanlagen beantragt
Berlin, 20. Juli 2021 - Viele Haus- und Wohnungseigentümer haben das erste Halbjahr 2021 genutzt, um die Modernisierung ihrer alten und ineffizient arbeitenden Heizungen voranzutreiben. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG): Von Januar...

weiterlesen
Ölpreise stagnieren auf hohem Niveau
Vorerst Stagnation, am Donnerstagmorgen ist aktuell kaum Bewegung in den Ölwerten zu erkennen. Hatte diese in den letzten Tagen nur leicht zugelegt, könnte es heute im Laufe des Handelstages dennoch zu größeren Anstiegen kommen, denn am Nachmittag wird die Bekanntgabe der...

weiterlesen
Mittelständische Unternehmen starten Informationskampagne zu E-Fuels
„E-Fuels for Future“ – dieser Slogan wird Autofahrern bis Mitte Oktober u. a. an über 1.000 Tankstellen, an Tankwagen, in rund 2.000 Freien Werkstätten sowie an zahlreichen Lieferfahrzeugen des freien Kfz-Teilehandels begegnen. Mit einem breiten Instrumentarium an...

weiterlesen
Benzinpreis: August teuerster Monat des Jahres
Tanken war für die Fahrer von Benzin-Pkw im August so teuer wie in keinem anderen Monat des laufenden Jahres. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Danach kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,557 Euro und damit ein Cent mehr als im Juli. Etwas...

weiterlesen
DBI-Studie: Grünes Flüssiggas spielt tragende Rolle bei der Energiewende im ländlichen Raum
Mit dem Bundes-Klimaschutzgesetz hat die Bundesregierung für Deutschland das Ziel gesetzlich verankert, bis 2045 treibhausgasneutral zu sein. Im Auftrag des Deutschen Verbandes Flüssiggas e. V. (DVFG) untersuchte die renommierte DBI - Gastechnologisches Institut gGmbH, die Potenziale...

weiterlesen
Auf und ab - so volatil ist der Ölpreis
Während sich am Donnerstag noch kein klarer Trend erkennen lies, stiegen die Rohölwerte am Donnerstag und Freitag dann doch kräftig an, gestützt durch den schwächeren Dollar und weiteren Folgen durch Hurrikan IDA. Dieser hatte im Süden der USA zu Schließungen der...

weiterlesen